no-img

1976 gründete Johannes Bischoff das „Siebdruckatelier Bischoff“ – dies war der Ursprung der Bischoff Group. 1978 wurde aus dem Einzelunternehmen die Siebdruck Bischoff GmbH, die 1983 eigene Betriebsstätten am heutigen Standort bezog.

1992 entstand in der Republik Irland der Zweigbetrieb System Label. Die heutige Ltd. beschäftigt derzeit knapp 40 Mitarbeiter. Im September 2009 wurde das Unternehmen aufgrund der strukturellen Änderungen bei der Muttergesellschaft durch ein aus bewährten Mitarbeitern rekrutiertes Führungsteam übernommen. Beide Firmen kooperieren sehr eng miteinander um den Kunden eine optimale Lieferverlässlichkeit bieten zu können.

1997 wurde für den Vertrieb der bei der Bischoff weiter entwickelten und produzierten langnachleuchtenden Sicherheitsleitsysteme zusammen mit einem starken Handelspartner die EverGlow GmbH mit Sitz in Wuppertal gegründet.

2003 wurde in England mit dem Erwerb von Jaybee graphics eine Siebdruckerei angegliedert mit dem Ziel, diesen Standort als Vertriebsstützpunkt für den englisch sprachigen Raum auszubauen.

2006 wurde die Bischoff GmbH in die Bischoff International AG umgewandelt.

2009 hat sich ein gravierender Strukturwandel vollzogen. Der Schwiegersohn des Firmengründers, Steffen Hecker übernahm ab 1. September das Unternehmen, das nun wieder als Bischoff GmbH firmiert. Das bisherige Produktportfolio wurde erweitert durch die Integration des Bereichs Beschaffung, Veredelung, Vertrieb von Werbemitteln und Personalisierungen aller Art.
deutsch  |  english
TOP